Innendienst-Aufstockung beim Teilereinigungs-Komplettanbieter

 In Unternehmen

Christina Waldl (27) verstärkt Innendienst bei MAP PAMMINGER

Seit Oktober 2021 verstärkt Christina Waldl das Innendienst-Team der MAP PAMMINGER GMBH. Die dreifache Mutter und HAK-Absolventin mit Berufserfahrung im Einzelhandel betreut gemeinsam mit Monika Leeb österreichweit die Kunden des herstellerunabhängigen Anbieters von Anlagen und Produkten für die industrielle Teilereinigung.

Wenn es um die industrielle Teilereinigung geht, vertrauen Produktions- und Instandhaltungsbetriebe in ganz Österreich der MAP PAMMINGER GMBH mit Sitz in Gmunden. Der herstellerunabhängige Komplettanbieter stattet sie mit Teile- und Gebindereinigungsanlagen führender Hersteller mit unterschiedlichen Reinigungsverfahren und Maschinenkonzepten aus. Darüber hinaus stellt MAP PAMMINGER die Versorgung mit Reinigungsmitteln und Betriebsstoffen sicher. Eine große Nähe zum Kunden und eine direkte, persönliche Betreuung zeichnet das Unternehmen aus, das im Jahr 2020 sein 25-jähriges Bestehen feierte.

Seit Oktober 2021 ergänzt Christina Waldl das Kundenbetreuungsteam von MAP PAMMINGER. Die 27-jährige HAK-Absolventin bringt Berufserfahrung im Einzelhandel mit. Als dreifache Mutter kehrt sie nach längerer Pause in das Berufsleben zurück. Sie folgt der langjährigen Mitarbeiterin Inge Reifinger nach, die sich in die wohlverdiente Pension verabschiedet hat und teilt sich mit Monika Leeb die Aufgaben im Vertriebsinnendienst, vor allem die Auftragssachbearbeitung, die Kundenbetreuung und den Ersatzteilservice. „Nach dieser Verstärkung verfügen wir wieder über einen zweiköpfigen Innendienst“, sagt Gerald Leeb, geschäftsführender Gesellschafter der MAP PAMMINGER GMBH. „Damit können wir auch im Backoffice immer eine reaktionsschnelle, persönliche Betreuung jedes einzelnen Kunden gewährleisten.“

 

 

 

Schreiben Sie uns!

Wir beraten Sie gerne!